Permanent Make-up Wimpernkranzverdichtung

  • Home
  • Permanent Make-up Wimpernkranzverdichtung

Wimpernkranzverdichtung Permanent Make-up

Eine Wimpernkranzverdichtung zaubert einen tollen Augenaufschlag. Diese Form des Permanent Make ups bietet eine Menge Vorteile und punktet gleichermassen bei Frauen, die es natürlich mögen, wie auch bei Damen, die den grossen Auftritt lieben…

Unter einer Wimpernkranzverdichtung versteht man einen zarten, evtl. auch punktuell gearbeiteten feinen Lidstrich zwischen den Wimpernhärchen zur Betonung der Wimpernansätze. Er lässt die Wimpern dunkler, dichter und kräftiger erscheinen und gilt als das klassische Permanent Make up für Augen.

Wimpernkranz Pigmentierung

Wimpernkranzverdichtung oben oder unten

kosten ab 400,- CHF

So funktioniert eine Wimpernkranzverdichtung

Permanent Make up hatte lange Zeit den Ruf unnatürlich zu wirken. Heute gibt es jedoch eine Vielzahl von Techniken, die richtig schöne und natürliche Looks zaubern können. Eine davon ist die Wimpernkranzverdichtung, auch Lash Tattoo genannt. Dabei werden durch Mikropigmentierung kleinste Punkte zwischen den Wimpern angelagert, wodurch ein durchgehender Lidstrich entsteht.

Alle Infos zu Lidstrich permanent finden Sie hier.

Welche Wimpernkranzverdichtung passt zu Ihnen?

Es gibt dabei drei Optionen: nur am Oberlid, am Unterlid oder auch an beiden Lidern. Für einen intensiveren Augenaufschlag besteht die Möglichkeit, eines breiter pigmentierten Lidstrichs in Verbindung mit der Verdichtung des unteren Wimpernkranzes. Elegant wirkt auch eine Wimpernkranzverdichtung mit Eyeliner-Effekt.

Vorteile

  • Ihre Wimpern wirken dichter und kräftiger.
  • Sie punkten durch Natürlichkeit.
  • Die Wimpern wirken auch ungeschminkt sehr dicht.
  • Korrektur von lückenhaft wachsenden Wimpern.
  • Hebt die Augen von Brillenträgerinnen besser hervor.
  • Die Lösung bei Unverträglichkeiten von Kosmetika.

Die meisten Frauen machen sehr positive Erfahrungen mit der Wimpernkranzverdichtung, denn sie sehen schon direkt nach dem Aufstehen, dem Schwimmen oder Sport gepflegt und optimiert aus.

Ablauf einer Wimpernkranz Pigmentierung

Zunächst findet ein Beratungsgespräch statt. Form, Breite und Farbe werden besprochen. Danach wird angezeichnet und die Pigmentierung kann beginnen.

Die Linien erscheinen zu Beginn etwas stärker, als das Endergebnis ausfallen wird, denn die Farbe hellt sich nach ca. 3-4 Tagen anthrazit-farben auf, wird blasser und dezenter. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, ist nach ungefähr 3 Wochen eine Nachbehandlung nötig.

Risiken einer Wimpernkranzverdichtung

Die Nadel kann ein wenig kratzen, was jedoch eher unangenehm als schmerzhaft ist. Pro Auge dauert eine Sitzung nur etwa fünfzehn Minuten. Im Anschluss wird nur noch nach Wunsch korrigiert.

Worauf Sie bei einer Pigmentierung achten müssen

Drei Tage lang die Augen nicht schminken und vorsichtig reinigen. Schwimmbad, Sauna und Sonnen für die kommenden Wochen meiden, je nachdem wie rasch die Abheilung voranschreitet. Ansonsten gilt: die Augen nicht reiben und die Stellen der Pigmentierung täglich mit Hyaluron pflegen.

Da die Pigmentierung sehr stark verblassen kann, ist fast immer eine Nachbehandlung nötig.

Wie lange hält die Wimpernkranz Pigmentierung?

Nach etwa zwei bis drei Jahren verblasst die Linie langsam, da die Pigmente in die Oberhaut pigmentiert werden und sich die Haut im Laufe der Jahre erneuert. Mit ihr werden die Pigmente langsam verschwinden.

Lidstrich oder Wimpernkranzverdichtung?

Wunderschöne und ausdrucksstarke Augen durch zarte Betonung. Ob eine sehr natürlich wirkende Wimpernkranzverdichtung, ein exakter Lidstrich oder eine schattierte Pigmentierung am Oberlid: gearbeitet wird nur, was optimal zu Ihnen passt und Ihre natürliche Schönheit unterstreicht. Überlegen Sie sich, was Sie mit einem Permanent Make-up erreichen möchten. Die Umsetzung Ihres Idealbildes erarbeiten wir dann in einem gemeinsamen Gespräch.